Welche Ziele verfolgen Männer mit EMS Training?

Warum trainieren Männer mit EMS? Was wollen sie erreichen? EMS-Training.de hat 483 Männer, die mit Elektromuskelstimulation trainieren, gefragt, was ihre Ziele sind!

 

Die TOP-3-Antworten:

→ Muskelaufbau (70,0 Prozent)

→ Verbesserung der allgemeinen Fitness (60,5 Prozent)

→ Linderung von Rückenschmerzen (49,1 Prozent)

Den Aufbau von Muskulatur wünschen sich insbesondere die unter 40-Jährigen, so nannten 80 Prozent der Befragten dieses Ziel. Aber auch 63,4 Prozent der Männer zwischen 40 und 59 Jahren sowie 54,5 Prozent der über 60-Jährigen möchten mit EMS Muskeln aufbauen. Männer über 60 betreiben EMS, um ihren allgemeinen Fitnesszustand zu verbessern (77,3 Prozent).

Rund die Hälfte aller Befragten kämpft mit EMS gegen ihre Rückenschmerzen an. Bei den Männern unter 40 sind es sogar 57 Prozent und bei den anderen beiden Altersgruppen etwa 42 Prozent.

 

Körperstraffung? Auch ein Thema für Männer!

Etwas weniger als die Hälfte aller Männer (45,3 Prozent) will mit EMS ihren Körper straffen. Dieses Ziel verfolgen vor allem jene zwischen 40 und 59 Jahren, hier sind es nämlich 54,5 Prozent. Und 36,6 Prozent der Männer haben vor, mit Elektromuskelstimulation abzunehmen.

Drei Ziele wurden annähernd gleich häufig genannt: So wollen etwa gleich viele Männer mit EMS einen Ausgleich zum Job (32,3 Prozent), ihre Leistung steigern (31,7 Prozent) und ihre Muskeln erhalten (30,0 Prozent). Den Erhalt ihrer Muskeln wünschen sich vor allem ältere Männer – so betreiben 41 Prozent der über 60-Jährigen EMS aus diesem Grund.

 

Ältere Männer beugen vor

Es sind auch die älteren Männer, die EMS präventiv betreiben. Während im Durchschnitt 25,9 Prozent aller Männer Elektromuskelstimulation zur Prävention nutzen, sind es bei den über 60-Jährigen 41 Prozent. Zur Rehabilitation nach einer Verletzung kommen 6,6 Prozent zum EMS-Training.

 

Fazit: Top-Ziel der Männer ist der Muskelaufbau!

Aus den Ergebnissen der Befragung lässt sich ableiten, dass das Hauptziel der Männer der Muskelaufbau ist. Diesen wünschen sich unter den jüngeren Männern sogar noch mehr als der Durchschnitt der Befragten. Ältere Männer über 60 Jahren fühlen sich anscheinend nicht mehr fit genug und verfolgen das Ziel, mit EMS fitter zu werden. Bei den Männern zwischen 40 und 59 Jahren lässt sich kein spezielles Hauptziel feststellen: Muskelaufbau, Verbesserung der allgemeinen Fitness und Linderung von Rückenschmerzen wurden annähernd gleich häufig genannt.

 

Den kompletten Artikel finden Sie unter: www.ems-training.de

 

Unternehmenskontakt:

Carola Brauckmann– Wesendonckstr. 18 – 53115 Bonn – Tel.: (0228) 981 46 139

E-Mail: info@kenti.de

Pressekontakt:

rheinland relations – Carina Martinetz – Gottfried-Claren-Str. 5 – 53225 Bonn – Tel.: (0228) 429 798 92

E-Mail: martinetz@rr-pr.com

Post A Reply